Ab Montag, 22. August beginnen die Abrissarbeiten am Gebäude des alten Hallenbades an der Bahnhofstraße.

Hiermit werden die Sanierungsziele im Sanierungsgebiet „Südstadt: Bahnhofsumfeld“ umgesetzt und das Grundstück für den Neubau der Feuerwache der Flensburger Berufsfeuerwehr vorbereitet.

Die Nutzung des Hallenbades wurde im März 2010 mit der Errichtung des Campus-Bades aufgegeben.

Die Maßnahmen im Sanierungsgebiet werden aus Mitteln des Bundes, des Landes und der Stadt  Flensburg im Rahmen des Städtebauförderungsprogramms „Stadtumbau West“ finanziert.

Weitere Artikel anzeigen
Lade mehr Allgemeines

Jetzt gleich kommentieren:

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
  
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedarrowshockunamusedcooleviloopsrazzrollcryeeklolmadsadexclamationquestionideahmmbegwhewchucklesillyenvyshutmouth
wpDiscuz

Auch interessant

Einsturzgefahr nach Abriss des Hallenbades: Schlauchturm der Flensburger Berufsfeuerwehr gesperrt

Flensburg. Der Schlauchturm der Flensburger Berufsfeuerwehr auf dem Gelände am Munketoft m…