By Soenke Rahn (Own work) [CC BY-SA 4.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0)], via Wikimedia Commons

Flensburg. Der stĂ€dtische Kinderspielplatz „Friedheimer Platz“ an der Osterallee/Ecke Schottweg ist fertig saniert. Im Rahmen eines mehrtĂ€gigen Beteiligungsprozesses hat das Spielmobilteam des Kinder- und JugendbĂŒros die Neugestaltung mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen getrĂ€umt und geplant.

„Ich wĂŒnsche mir so ein Karussell mit dem man Bibi Blocksberg spielen kann“, war einer der vielen VorschlĂ€ge aus den Reihen der Kinder. Mit dem neu aufgestellten SpielgerĂ€t „Hexenbesen“ konnte dieser Wunsch ebenso erfĂŒllt werden wie der Wunsch der kleineren Kinder nach einem SandhĂ€uschen.

Am Mittwoch, 22. Februar um 15.30 Uhr wird der Platz nun offiziell eingeweiht. Das Team des Kinder- und JugendbĂŒros lĂ€dt gemeinsam mit der BegegnungsstĂ€tte Breedland alle Kinder, Eltern und Interessierte herzlich ein, um die Einweihung bei Stockbrot und vielen Spielen zu feiern.

Weitere Artikel anzeigen
Lade mehr Pressemitteilungen

Auch interessant

GefĂ€hrlicher Leichtsinn – Zwei Kinder im Eis eingebrochen

Flensburg: Gegen 16:25 Uhr wurde die Berufsfeuerwehr Flensburg Mittwochnachmittag alarmier…