Flensburg (ots) – Gestern Abend gegen 22.30 Uhr wurde die Bundespolizei zu einem Einsatz im Flensburger Bahnhof gerufen. Offensichtlich gab es dort eine körperliche Auseinandersetzung zwischen zwei Personen. Bei Eintreffen der Streife konnten auch drei Personen feststellt werden. Es stellte sich heraus, dass eine Frau in der Bahnhofshalle auf einen Zug gewartet hatte, als ein Mann auf sie zukam, sie beleidigte und sie dann zum Bahnsteig zerrte. Dort schlug er ihr mehrfach mit der Faust gegen den Kopf und trat ihr mit Sicherheitsschuhen gegen den Oberschenkel.

Ein couragierter Helfer schritt ein und hielt den aufgebrachten Mann bis zum Eintreffen der Bundespolizisten fest.

Die Beamten kümmerten sich zunächst um die Geschädigte und mussten dann jedoch den 45-jährigen Mann fixieren, da er sich weiterhin sehr aggressiv verhielt.

Da die Frau über starke Kopfschmerzen klagte wurde ein Rettungswagen gerufen.

Der Mann muss sich nun wegen Körperverletzung und Beleidigung verantworten.

Weitere Artikel anzeigen
Lade mehr Polizei Flensburg

Jetzt gleich kommentieren:

17 Kommentare auf "Bahnhof Flensburg: Frau geschlagen und getreten- Helfer schreitet couragiert ein"

Benachrichtige mich zu:
avatar
  
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedarrowshockunamusedcooleviloopsrazzrollcryeeklolmadsadexclamationquestionideahmmbegwhewchucklesillyenvyshutmouth
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
Franziska Schmidt
Gast
Member

Man man man ohne Worte …
der Frau schnelle Genesung 💐

Erika Kühn
Gast
Member

Unglaublich das macht ,,,

Helmi Evers
Gast
Member

hat da niemand gewunken ???

Katrin Ebsen
Gast
Member

Flensburg ist so verkorkst geworden 😣

Jennifer Schwarz
Gast
Member

Mac Ho Hopeman

Karim Saad
Gast
Member

Unglaublich

Finn Igan
Gast
Member

#DankeMerkel.. Oh wait.. War ja ein Deutscher.

Elke Küster
Gast
Member

Selten blöder Spruch

Franziska Zeller
Gast
Member

Der Frau gute Besserung !

Kc Rub
Gast
Member

Das wird ja immer schlimmer in Flensburg 😡

Jan Nagel
Gast
Member

Aber nur weil die Medien sowas pushen 😉

Sonja Krämer
Gast
Member

…er schlug ihr mehrfach mit der Faust gegen den Kopf!!! Was für ein A….!!!!!! Super,dass ihr jemand helfen konnte und den Lappen lang gemacht hat👍Daumen hoch für dich👍Da hat es den Richtigen getroffen.

Elvira Uebeler
Gast
Member

Dieses scheiß kriminelle Flensburg. Auch mein Sohn wurde schon im Bahnhof angegriffen! Da war keine Polizei zur Stelle!!!!

Elvira Uebeler
Gast
Member

Das waren keine Deutschen sondern Jugendliche Ausländer😡

Michelle Rules
Gast
Member

Vanessa Krichel aufpassen.

Vanessa Krichel
Gast
Member

Das aufjedenfall. 😔

Bastian Jacobs
Gast
Member

Nirgends ist man noch sicher ob Dorf oder Stadt schlimm geworden

Auch interessant

Flensburg – Zwei Dienstfahrzeuge der Bundespolizei in Brand gesetzt – Kriminalpolizei hat Ermittlungen aufgenommen

Flensburg (ots) – Bisher unbekannte Täter haben am Sonntagmorgen, gegen 03.12 Uhr zw…