Die Stadt Flensburg lädt zur öffentlichen Bürgerinformation am Dienstag, 14. März um 18 Uhr in der Bibliothek der Comenius-Schule, Drosselweg 12 ein.

Die heutige Schule Ramsharde hat einen hohen Instandsetzungsbedarf und ist in seiner Raumstruktur nicht für moderne Pädagogik- und Inklusionskonzepte geeignet. Es ist daher ein Neubau neben der Comenius-Schule vorgesehen, in den auch die bisher an der Elbestraße ansässige Friholtschule ziehen wird. Die Erschließung für das neue Schulgebäude soll von der Straße Am Katharinenhof und nicht durch den Drosselweg erfolgen.

Vorgestellt und diskutiert werden sollen die allgemeinen Ziele und Zwecke sowie die voraussichtlichen Auswirkungen der Planung und sich wesentlich unterscheidende Lösungen. Allen Anwesenden wird Gelegenheit zur Äußerung und Erörterung gegeben. Der aktuelle Planungsstand kann ab 17.30 Uhr eingesehen werden.

Die Leitung erfolgt durch den Herrn Stefan Thomsen vom Ausschuss für Umwelt, Planung und Stadtentwicklung.

Weitere Artikel anzeigen
Lade mehr Pressemitteilungen

Auch interessant

SPD-Ortsverein Mürwik und Ratsfraktion einig: Fußwegeverbindungen zum Heinz-Krey-Hof verbesserungswürdig

Der SPD Ortsverein Mürwik hatte die Wünsche der AnwohnerInnen des Heinz-Krey-Hofs nach ein…