FLensburg (ots) – Am Mittwochabend (15.11.2017), gegen 19:00 Uhr, kam es zu einer Körperverletzung in der Glücksburger Straße. Dort wurde einem 65-jährigen Flensburger, der gerade an der Beifahrertür seines Pkw stand, von einem männlichen Fußgänger mit der Faust an den Kopf geschlagen. Der 65-Jährige zog sich dadurch eine Platzwunde zu. Der Vorfall soll von einer Person mit einem Fahrrad, die sich in der Nähe aufgehalten hatte, beobachtet worden sein. Die Kripo Flensburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet den Fahrradfahrer oder andere Zeugen des Vorfalls, sich unter der Rufnummer 0461-4840 zu melden.

Weitere Artikel anzeigen
Lade mehr Polizei Flensburg

Jetzt gleich kommentieren:

7 Kommentare auf "Flensburg – Körperverletzung in der Glücksburger Straße/Zeugen gesucht"

Benachrichtige mich zu:
avatar
  
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedarrowshockunamusedcooleviloopsrazzrollcryeeklolmadsadexclamationquestionideahmmbegwhewchucklesillyenvyshutmouth
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
Jenny Jessen
Gast
Member

Andre Höfer

Marc Kolczak
Gast
Member

Monika Kolczak

Martina Maaß
Gast
Member

was is in Flensburg los…?

Hauke Stammer
Gast
Member

Die Beschreibung ist so nichtssagend, dass sie alles sagt.

Kornelia Przybyła
Gast
Member

Lasse 🤤

Julia Mester
Gast
Member

Miriam Klöber…gefährliches Pflaster

An Dre
Gast
Member

Richard Tittel

wpDiscuz

Auch interessant

Flensburg – Auffahrunfall mit anschließender Verkehrsunfallflucht – Zeugenaufruf!

Flensburg (ots) – Am Donnerstagnachmittag (28.09.17), um 13.30 Uhr kam es in der unt…