Flensburg (ots) – Am Montagabend des 24. Juli wurde gegen 21:43 Uhr die Oil-Tankstelle in der Apenrader Straße in Flensburg überfallen. Ein maskierter Mann bedrohte die Angestellten mit einem Baseballschläger und erbeutete einen größeren Bargeldbetrag. Der Täter flüchtete in Richtung Ostseebadweg.

Am selben Tag war ein Kunde im Laden, der nach Auswertungen der vorliegenden Hinweise starke Ähnlichkeit mit dem späteren Täter hat. Von diesem Mann liegen Videoaufnahmen vor. Die Bilder dazu werden nun veröffentlicht.

   - schwarze Jogginghose
   - weißes T-Shirt mit Aufdruck auf Höhe des Gürtels
   - leichter Bart
   - akzentfreies Deutsch

Weitere Bilder sind abrufbar unter: http://t1p.de/mryx

Wer Hinweise zu der Person geben kann, wird gebeten, sich mit dem Kommissariat 7 der BKI unter 0461-484 0 in Verbindung zu setzen.

Weitere Artikel anzeigen
Lade mehr Polizei Flensburg

Jetzt gleich kommentieren:

5 Kommentare auf "Flensburg: Öffentlichkeitsfahndung nach Raub auf Tankstelle"

Benachrichtige mich zu:
avatar
  
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedarrowshockunamusedcooleviloopsrazzrollcryeeklolmadsadexclamationquestionideahmmbegwhewchucklesillyenvyshutmouth
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
Rona Tessmer
Gast
Member

Wie oft denn noch ?!

Hans-Pe Hansen
Gast
Member

Na deswegen 😉😎

Henrik Johannsen
Gast
Member

Wo hast du das denn her?^^

Hans-Pe Hansen
Gast
Member

Hat er selber auf seiner Seite so gepostet 😉😎

Henrik Johannsen
Gast
Member

Ah ok grin

wpDiscuz

Auch interessant

Flensburg: Erneuter Raubüberfall auf OIL-Tankstelle

Flensburg (ots) – Die OIL-Tankstelle in der Apenrader Straße in Flensburg wurde am S…