Das wars für die Luftschlossfabrik – zumindest vorläufig. Sollten die Macher rund um Tycoon / Barbara Geisel nicht vors Oberlandesgericht Schleswig ziehen, ist das Gelände an der Harniskaispitze laut Gerichtsbeschluss geräumt übergeben werden. Die Bedingungen für den sogenannten Heimfall sind laut Urteil gegeben. Damit wurde der Rechtsauffassung der Stadt zu 100% entsprochen.

© Fabian Horst
© Fabian Horst

Nichts anderes hatten wohl Geisel und Co erwartet, die zum gestrigen Termin nicht erschienen waren.

Das wäre das Ende eines kurzen Intermezzos – und zu schön um wahr zu sein. Denn Stadtjustitiarin Ellen Eichmeier geht davon aus, dass die Sache erst im Frühjahr 2015 endgültig ausgestanden sein wird. Ein langer Zeitraum, in welchem sich die angrenzenden Unternehmen weiterhin nicht sicher über die Zukunft sein können.

Ein wichtiger Schritt ist getan – dennoch heisst es weiter abwarten.

Weitere Artikel anzeigen
Lade mehr Politik / Verwaltung

Jetzt gleich kommentieren:

2 Kommentare auf "Richterspruch bestätigt Stadt Flensburg: Das Aus für die Luftschlossfabrik am Harniskai?"

Benachrichtige mich zu:
avatar
  
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedarrowshockunamusedcooleviloopsrazzrollcryeeklolmadsadexclamationquestionideahmmbegwhewchucklesillyenvyshutmouth
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
Christian Horn
Gast
Member
Ja ,was will man sagen, gestern gegen 15 Uhr waren ca eine Handvoll Tränen im Amtsgericht und auf dem Flur vor dem Saal 133 waren die Freundentränen schon zu Hören nach der Urteilsverkündung von Zuhörern . Das kannte auch ruhig schreiben Fördeschnacke,r und Herr Ohlsen von der SHZ ,vom Besucherparkplatz wurden ca gegen 14 Uhr 45 zwei Kisten Bier reingetragen ins Gerichtsgebäude ,und ein Zuschauer wollte von der Richterrin Jahn das Urteil womöglich noch in Kopie haben was ?…Dann dazu noch diese Akte war nicht zu Hören und Finden eine Marek NSU ::Maiderkartell und Osman Kartellmitglieder die sich Piffurteile und… Weiterlesen >>
Sebastiaan R. Jeworowski
Gast
Member

Flensburg wird in die Geschichte der Hochstapler eingehen.Falscher Amtsarzt oder Luftschlossnummer alles nur ein paar heftige Winde……

wpDiscuz

Auch interessant

Braucht Flensburg einen Wirtschaftshafen? Planung am Hafen-Ostufer nimmt Fahrt auf

Über 200 Besucher folgten der Einladung zur Bürgerinformation im Yacht Heritage Center der…