Die Nachricht kam plötzlich und überraschend. Am 18.03.2017 schließt ein Urgestein an der Flensburger Küste, das Tanzlokal SASA.

Bekannt bei alt und jung gehört das SASA zu den bekanntesten Orten für Flensburgs Partygänger.

Der Betrieber gibt bekannt, dass eine Fortführung aus vertraglichen Gründen nicht mehr zu realisieren sei, die Wirtschaftslage oder die Verwaltung hätten bei der Entscheidung keine Rolle gespielt.

Weitere Artikel anzeigen
Lade mehr Allgemeines

Auch interessant

SSW – klares Bekenntnis zum Flensburger Wirtschaftshafen

Ein ständiges Thema in der Flensburger Stadtplanung ist der Flensburger Wirtschaftshafen. …