Pünktlich zum Fest möchte der Flensburger seinen Baum geschmückt haben. Und so sprießen schon Wochen vorher die Verkaufsplätze für Weihnachtsbäume aus dem Boden. Nun heisst es schnell sein und sich ein besonders schönes Exemplar sichern.

Und das besonders schöne Exemplar ist gemeinhin die Nordmanntanne. Nicht unbedingt billig, aber in Dichte, Wuchs und Form einfach eine Augenweide. Zu traurig sind doch die Bäume, welche wenige Tage vor Weihnachten noch übrig bleiben. Kahle Stellen, Kleinwuchs und braune Löcher zieren die Genossen, welche noch am morgens am Heiligenabend von den letzten verzweifelten Menschen gekauft werden, die es Jahr für Jahr verplanen, rechtzeitg für das Weihnachtsgrün zu sorgen.

Dabei gehts doch anders – Finn Jensen (Ja, der Ex von Flensburg Fjord Tourismus) macht es auf seine berühmt zurückhaltende Art ganz einfach, an den persönlichen Traumbaum zu kommen. Kurze Beschreibung, Wünsche – und dann wird der Baum vor die Tür geliefert. Und das zu konkurrenzfähigen 25 Meter pro laufendem Meter. Ökologisch und stressfrei sind sie aufgewachsen – die Bäume von Finn Jensen.

Zu finden sind sie an der B199 gegenüber der Shell Tankstelle und am Parkplatz an der Hafenspitze. Gerne kann der gewünschte Baum aber auch direkt bei Finn Jensen bestellt werden.

Und – es kommt noch besser. Wir präsentieren hier einen 10 Euro Rabattgutschein für die stressfreie Nordmanntanne zum diesjährigen Fest:

1522733_10200293835707108_1189118771_o

So muss keiner sein Fest mit einer Nottanne verbringen – es sind genug für alle da.

Weitere Artikel anzeigen
Lade mehr Drauflosgeschnackt

Jetzt gleich kommentieren:

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
  
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedarrowshockunamusedcooleviloopsrazzrollcryeeklolmadsadexclamationquestionideahmmbegwhewchucklesillyenvyshutmouth
wpDiscuz

Auch interessant

Wohin mit dem alten Tannenbaum? Sammlung der Weihnachtsbäume in Flensburg

Flensburg. Bis zum Freitag, dem 13. Januar 2017 können die Flensburgerinnen und Flensburge…